ERNÄHRUNGSMETHODEN

Bei den vielen Ernährungsempfehlungen heutzutage ist es sehr schwer zu erkennen, welche Ernährung auf lange Sicht, die richtige ist. Es werden zig verschiedene Diäten und Ernährungsrichtlinien in Medien empfohlen, die gewisse Interessengruppen vertreten.

Diese Diäten bringen oft nur einen kurzfristigen Erfolg mit einen anschließenden Jo-Jo Effekt.

Bei solchen Diäten beziehungsweise Ernährungsrichtlinien geht es meist nur darum, in möglichst kurzer Zeit, viel Gewicht zu verlieren. Die Gesundheit leidet dabei häufig darunter.

Was ist somit die richtige Ernährung?

Die richtige Ernährung ist wohl die, die nachweislich alle Aspekte der Vollwertigkeit erfüllt und damit zum Erhalt der eigenen Gesundheit und der Gesundheit der nachkommenden Generationen grundlegend beiträgt. Zugleich sollte sie den Einklang von Menschen, Tier und Umwelt berücksichtigen und keine nachteiligen Auswirkungen mit sich bringen.

"Lassen Sie Ihre Nahrung, so natürlich wie möglich!" Prof. Werner Kollath

Dieses Satz ist sehr Aussagekräftig. Es kommt auf die Lebendigkeit des Lebensmittels,

also auf die Qualität und nicht auf die Quantität (Kalorien zählen) an.

Nur wenn in der Nahrung alle Vitalstoffe enthalten sind, kann man gesund bleiben!

Es gibt viele verschiedene Krankheitsursachen, meist werden diese nicht berücksichtigt

und nur eine Symptomunterdrückung mit Medikamenten vorgenommen.

Man kann aber keine Krankheit heilen, wenn man die Ursache nicht kennt! Nur wenn man weiß,

warum man krank geworden ist, kann eine evtl. Heilung erzielt werden!

Die Vollwertkost enthält alle Vitalstoffe für die Gesundheit!

Außerdem können Sie mit der vitalstoffreichen Vollwertkost

Ihr Idealgewicht, ohne Hungerkur erreichen,

ernährungsbedingte Zivilisationskrankheiten vorbeugen oder deren Symptome lindern. 

Melden Sie sich gerne bei mir, wenn Sie mehr über darüber wissen wollen.

Ich erkläre Ihnen gerne wie die Kostform funktioniert

und wie Sie schrittweiße Ihre Ernährung umstellen können.